Der IT-Blog für KMU. Stets aktuell. Immer

Cyber-Attacke: Wie sich Social Engineering vermeiden lässt

Autor: Philipp Hollerer | 07.11.2020

Social Engineering ist eine stets vorhandene Bedrohung für die Informationssicherheit in KMU.  Dabei versuchen die Cyberkriminellen, das persönliche oder berufliche Umfeld eines Mitarbeitenden zu erkunden. Dazu wendet der Angreifer soziale Interaktionen an, um relevante Informationen über die Organisation oder ihre IT-Systeme zu erhalten und diese anschliessend zu kompromittieren. Damit solche Angriffsversuche scheitern, ist es wichtig, präventiv vorzugehen.

Weiterlesen >>


Themen: Cyber Security, Cyber-Risiken


Ransomware: So vermeiden KMU Cyber-Erpressungen

Autor: Philipp Hollerer | 28.10.2020

KMU sind immer häufiger Opfer von Erpressungsversuchen durch Cyberkriminelle – diese setzen in der Regel sogenannte Ransomware ein. Es handelt sich dabei um eine bösartige Software (Malware), die Erpresser auf der IT-Infrastruktur des KMU installieren. Sie blockiert die Daten oder die IT des KMU solange, bis es den Erpressern Lösegeld zahlt.

Weiterlesen >>


Themen: Managed IT Services, Cyber Security, Cyber-Risiken


Cyberrisiko E-Mail-Spoofing: So schützen sich KMU

Autor: Philipp Hollerer | 15.10.2020

Mit immer raffinierteren Methoden gelingt es Cyberkriminellen, an sensible Daten von KMU heranzukommen oder Schadsoftware in der IT-Infrastruktur der Firma einzuschleusen. Zu den besonders perfiden Methoden gehört das E-Mail-Spoofing.

Weiterlesen >>


Themen: Cyber Security, Cyber-Risiken


Social Engineering: Das sind die aktuellen Köder

Autor: Philipp Hollerer | 02.10.2020

Mit Social Engineeringversuchen Cyberkriminelle, falsche Identitäten vorzutäuschen. Um dies zu erreichen, stellen sie den Opfern gefälschte Nachrichten von bekannten Institutionen oder vertrauten Persönlichkeiten zu. Diese Art von Attacken zielen darauf ab, an Passwörter zu gelangen, Schadsoftware zu platzieren oder finanzielle Transaktionen auszulösen. Eine gut vorbereitete Abwehr verhindert Angriffe und damit Schäden für das Unternehmen.

Weiterlesen >>


Themen: Cyber Security, Cyber-Risiken


Die 3 Betriebsarten der IT für Startup-Unternehmen

Autor: Philipp Hollerer | 27.09.2020

Startup-Unternehmen sind in der Regel auf kostengünstige, flexible und schnell skalierbare IT Services angewiesen. Mit innovativen IT-Diensten lassen sich innovative Geschäftsideen und effiziente, digitalisierte Prozesse fördern.

Weiterlesen >>


Themen: Managed IT Services, Cloud


Wozu braucht ein Unternehmen einen Business Continuity Plan?

Autor: Philipp Hollerer | 18.09.2020

Braucht ein KMU einen Business Continuity Plan? Bei einem Ausfall der IT sind die betrieblichen Prozesse eines modernen KMU in der Regel lahmgelegt oder zumindest unterbrochen. Das Unternehmen ist unter Umständen über Stunden, Tage oder Wochen nicht mehr erreichbar. Kunden sind gezwungen, auf Mitbewerber auszuweichen. Es drohen Umsatz- und Gewinnausfälle, die Reputation des Unternehmens leidet. Im schlimmsten Fall ist die Existenz des KMU bedroht. Ein gut vorbereiteter Business Continuity Plan schafft Abhilfe.

Weiterlesen >>


Themen: Disaster Recovery, Business Continuity


Sollen KMU die Multicloud-Datensicherung einsetzen?

Autor: Philipp Hollerer | 07.09.2020

Auch bei KMU sind heutzutage die Abhängigkeiten von elektronisch gespeicherten Daten hoch. Gehen ungesicherte Daten verloren, ist die Positionierung des Unternehmens gefährdet oder die Betriebsabläufe sind empfindlich gestört. Ein Unternehmen tut deshalb gut daran, eine wirkungsvolle und effiziente Backup-Strategie (Datensicherung) in seinem IT-Konzept vorzusehen. Tritt ein Datenverlust ein, sollen sich die benötigten Daten rasch und unkompliziert wiederherstellen lassen. So hält das KMU die geschäftlichen Prozesse aufrecht. Kann eine Multicloud einen Beitrag dazu leisten?

Weiterlesen >>


Themen: Cloud, Datensicherung, Online Backup


Firewall: Wichtige Speerspitze für die IT-Sicherheit in KMU

Autor: Philipp Hollerer | 18.08.2020

Obwohl die Firewall (Brandschutzmauer) zu den ältesten Technologien für die IT-Sicherheit zählt, spielt sie immer noch eine bedeutende Rolle in der Unternehmens-IT. Sie identifiziert gefährliche Daten, bevor sie ins Unternehmensnetzwerk eindringen. Insbesondere für KMU, die ein beliebtes Ziel von Cyberkriminellen sind, ist eine aktuelle und korrekt konfigurierte Firewall essenziell.

Weiterlesen >>


Themen: Cyber Security


IT für die Arztpraxis: Die 3 Betriebsarten in medizinischen Praxen

Autor: Philipp Hollerer | 04.08.2020

Medizinische Praxen stehen in der Regel unter hohem Effizienzdruck. Es gilt, Patienten zielführend und kosteneffizient zu behandeln, während gleichzeitig ein hohes Mass an administrativen Tätigkeiten anfällt. Eine wirksame Unterstützung durch die passende Informationstechnologie (IT) ist daher unabdingbar.

Weiterlesen >>


Themen: Managed IT Services


IT-Sicherheit: 5 KMU-Tipps, um sich gegen Whaling zu schützen

Autor: Philipp Hollerer | 22.07.2020

Ein Whaling-Angriff, auch bekannt als Whaling-Phishing, gehört zu jener Sorte von Cyberattacken, die auf die obere Führungsebene eines KMU abzielt. Dabei wird versucht, etwa vom Geschäftsführer oder dem Finanzchef sensible Informationen aus dem Unternehmen zu erhalten oder die Opfer so zu manipulieren, dass sie Überweisungen an die Angreifer freigeben.

Weiterlesen >>


Themen: Managed IT Services, Cyber Security, Cyber-Risiken


Jetzt IT-Blog für KMU als E-Mail abonnieren.