Cyber Security: Personal als IT-Risikofaktor?


Kostenloses E-Book:

Erhöhte IT-Sicherheit in KMU
durch risikobewusstes Verhalten der Mitarbeitenden

Mit steigender Sicherheit der IT-Infrastruktur in Unternehmen geraten zunehmend die Mitarbeitenden ins Visier von Cyberkriminellen. Über eine wachsende Anzahl Phishing E-Mails und Scams (betrügerische E-Mails, falsche Social-Media- oder Webseiten) wird versucht, an vertrauliche Informationen des Unternehmens oder an bestimmte Geldsummen heranzukommen. Sowohl grössere wie auch kleine Unternehmen sind davon betroffen. 

Personal als IT-Risikofaktor | IT-Sicherheit | Managed IT Services | Zürich

Gerade das Personal in KMU sind ein beliebtes Ziel für Cyberkriminelle, denn sie gehen davon aus, dass in kleineren Unternehmen die Sensibilität für Cybersicherheit weniger wirkungsvoll ist als in grosse Konzernen. Erfahren Sie in diesem E-Book, wie KMU dank den richtigen Massnahmen ihre Cyber Security deutlich erhöhen können. Dieser Leitfaden zeigt auf, welche IT-Risiken von den Mitarbeitenden ausgehen und wie das risikobewusste Verhalten des Personals gefördert wird. Ihre Kontaktdaten genügen und Sie erhalten umgehend das E-Book.

Das E-Book erklärt mit praktischen Hinweisen, wie folgende Risiken wirksam vermieden werden:

  • Risikofaktor Sicherheitsbewusstsein der Mitarbeitenden
  • Riskofaktor physischer Arbeitsplatz
  • Risikofaktor E-Mail
  • Risikofaktor Login und Passwörter
  • Risikofaktor Internet
  • Risikofaktor neue Softwareinstallationen

Geben Sie Ihre Kontaktdaten im Formular auf dieser Seite ein, und wir senden Ihnen umgehend dieses kostenlose E-Book zur Steigerung Ihrer Cyber Security.