Der IT-Blog für KMU.
Stets aktuell.
Immer.

Managed IT Services: Welche IT-Dienste  braucht ein KMU wirklich?

Autor: Philipp Hollerer | 16.11.2020

Eine stets leistungsfähige IT ist das Fundament für die Entwicklung eines KMU. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet ein Anbieter von Managed IT Services. Dieser soll über eine hohe Expertise in den für das KMU massgebenden IT-Disziplinen verfügen und ein starkes Augenmerk auf die Prävention legen. So lassen sich potenzielle IT-Ausfälle, Cyber-Angriffe oder Leistungseinbussen schon vor deren Eintreten erkennen und vermeiden.

Weiterlesen >>

Themen: Managed IT Services

Cyber-Attacke: Wie sich Social Engineering vermeiden lässt

Autor: Philipp Hollerer | 07.11.2020

Social Engineering ist eine stets vorhandene Bedrohung für die Informationssicherheit in KMU.  Dabei versuchen die Cyberkriminellen, das persönliche oder berufliche Umfeld eines Mitarbeitenden zu erkunden. Dazu wendet der Angreifer soziale Interaktionen an, um Informationen über die Organisation oder ihre Computersysteme zu erhalten und diese anschliessend zu kompromittieren. Damit solche Angriffsversuche scheitern, ist es wichtig, präventiv vorzugehen.

Weiterlesen >>

Themen: Cyber Security, Cyber-Risiken

Social Engineering: Das sind die aktuellen Köder

Autor: Philipp Hollerer | 02.10.2020

Mit Social Engineeringversuchen Cyberkriminelle, falsche Identitäten vorzutäuschen. Um dies zu erreichen, stellen sie den Opfern gefälschte Nachrichten von bekannten Institutionen oder vertrauten Persönlichkeiten zu. Diese Art von Attacken zielen darauf ab, an Passwörter zu gelangen, Schadsoftware zu platzieren oder finanzielle Transaktionen auszulösen. Eine gut vorbereitete Abwehr verhindert Angriffe und damit Schäden für das Unternehmen.

Weiterlesen >>

Themen: Cyber Security, Cyber-Risiken

Wozu braucht ein Unternehmen einen Business Continuity Plan?

Autor: Philipp Hollerer | 18.09.2020

Braucht ein KMU einen Business Continuity Plan? Bei einem Ausfall der IT sind die betrieblichen Prozesse eines modernen KMU in der Regel lahmgelegt oder zumindest unterbrochen. Das Unternehmen ist unter Umständen über Stunden, Tage oder Wochen nicht mehr erreichbar. Kunden sind gezwungen, auf Mitbewerber auszuweichen. Es drohen Umsatz- und Gewinnausfälle, die Reputation des Unternehmens leidet. Im schlimmsten Fall ist die Existenz des KMU bedroht. Ein gut vorbereiteter Business Continuity Plan schafft Abhilfe.

Weiterlesen >>

Themen: Disaster Recovery, Business Continuity

Sollen KMU die Multicloud-Datensicherung einsetzen?

Autor: Philipp Hollerer | 07.09.2020

Auch bei KMU sind heutzutage die Abhängigkeiten von elektronisch gespeicherten Daten hoch. Gehen ungesicherte Daten verloren, ist die Positionierung des Unternehmens gefährdet oder die Betriebsabläufe sind empfindlich gestört. Ein Unternehmen tut deshalb gut daran, eine wirkungsvolle und effiziente Backup-Strategie (Datensicherung) in seinem IT-Konzept vorzusehen. Tritt ein Datenverlust ein, sollen sich die benötigten Daten rasch und unkompliziert wiederherstellen lassen. So hält das KMU die geschäftlichen Prozesse aufrecht. Kann eine Multicloud einen Beitrag dazu leisten?

Weiterlesen >>

Themen: Cloud, Datensicherung, Online Backup

IT für die Arztpraxis: Die 3 Betriebsarten in medizinischen Praxen

Autor: Philipp Hollerer | 04.08.2020

Medizinische Praxen stehen in der Regel unter hohem Effizienzdruck. Es gilt, Patienten zielführend und kosteneffizient zu behandeln, während gleichzeitig ein hohes Mass an administrativen Tätigkeiten anfällt. Eine wirksame Unterstützung durch die passende Informationstechnologie (IT) ist daher unabdingbar.

Weiterlesen >>

Themen: Managed IT Services

Cloud Computing: Wann ist eine Private Cloud für KMU sinnvoll?

Autor: Philipp Hollerer | 08.07.2020

Das Cloud Computing und seine verschiedenen Modelle wie Private Cloud, Public Cloud oder Hybrid Cloud und Multicloud sind längst auch in kleineren und mittleren Unternehmen angekommen. Aufgrund der vielen Vorteile stellt sich für ein KMU daher die Frage, für welches Modell und welchen Provider es sich entscheiden soll. In einigen Fällen ist die Private Cloud die passende Lösung. Sie steht im Gegensatz zu einer Public Cloud nicht für die Allgemeinheit zur Verfügung, sondern wird exklusiv für ein einzelnes Unternehmen betrieben. Dieser Beitrag unterstützt KMU bei der Entscheidungsfindung, ob eine private Cloud-Lösung sinnvoll ist.

Weiterlesen >>

Themen: Cloud

Wie sich die Dokumentenablage in einem KMU vereinfachen lässt

Autor: Philipp Hollerer | 30.06.2020

Eine effiziente Dokumentenablage ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für ein KMU. Wer bei einem Kundentermin oder in einer Besprechung erst lange in einem Papierstapel suchen muss, hat den Anschluss an die moderne Arbeitswelt verpasst. Die klassische Papierablage hat längst ausgedient. Zeitaufwendiges Durchstöbern von Festplattenverzeichnissen, Serverlaufwerken und Speichersticks ist auch keine Lösung für die Anforderungen der heutigen Geschäftswelt. Flexibles Arbeiten vom Büroarbeitsplatz, von unterwegs oder vom Home Office erfordert durchdachte digitale Dateiablagen. Wir erläutern, wie KMU von einer modernen digitalen Ablage profitieren können und nennen fünf wichtige Tipps für eine effiziente, strukturierte Dateiablage.

Weiterlesen >>

Themen: Cloud, Datensicherung, Online Backup, Mobiler Arbeitsplatz

Mobiler Arbeitsplatz: 6 Tipps, damit die IT die mobile Arbeit fördert

Autor: Philipp Hollerer | 11.06.2020

Längst haben die mobile Arbeit und der mobile Arbeitsplatz Einzug in Unternehmen gehalten. Nicht nur Grosskonzerne, sondern auch KMU profitieren von der enormen Flexibilität, die ein mobiler Arbeitsplatz bietet. Die täglichen Aufgaben lassen sich mit Geräten wie Smartphones, Tablets oder Notebooks von überall her effizient erledigen. Doch um die mobile Arbeit im Unternehmen zielführend umzusetzen, sollte ein KMU einige wichtige Voraussetzungen berücksichtigen. 

Weiterlesen >>

Themen: Cloud, Cyber Security, Cyber-Risiken, Mobiler Arbeitsplatz

Welche IT Services benötigt ein Startup-Unternehmen?

Autor: Philipp Hollerer | 28.05.2020

  In der Gründungsphase machen sich viele Startup-Unternehmen wenig Gedanken über die notwendige IT-Infrastruktur und die IT-Systeme. Zur Not müssen ein paar Desktop- oder Laptop-Computer hinhalten, um in das neue Business zu starten. Stellen sich erste Erfolge ein, sind effiziente Arbeitsprozesse, passende IT-Ausstattungen und strukturierte IT-Systeme notwendig.

Weiterlesen >>

Jetzt IT-Blog für KMU als E-Mail abonnieren.